Kalenderwoche 30:

In der Kalenderwoche 30 starteten die Bauarbeiten zur Umgestaltung des neuen Hauptplatzes in der Gemeinde. Am 27.07.2021 wurde die Fichte, die von der Gemeinde alljährlich als Christbaum genutzt wurde, aus baumgesundheitlichen Gründen entfernt.

Gemeinsam mit der Firma Elmer Ges.m.b.H. wurde eine Anlage mit Nebeldüsen getestet. Eine solche Anlage soll am Hauptplatz zum Einsatz kommen und vor allem an heißen Sommertagen das Mikroklima vor Ort verbessern.


Kalenderwoche 31 + 32:

Da nun die Arbeiten an den Straßen rund um den Hauptplatz in vollem Gange sind, wurden die dafür notwendigen Straßenumleitungen eingerichtet. Es wurde mit den Aushubarbeiten bzw. Abbrucharbeiten am Projektgelände begonnen, um den neuen Straßenbau ideal vorzubereiten.

Für die geplanten Anschlüsse an die Fernwärme wurden Vorbereitungen getroffen und dementsprechende Vorrichtungen verlegt.



Kalenderwoche 33:

Die Unterbauarbeiten vor dem neuen Gebäude am Hauptplatz, im Bereich der neu geplanten Bushaltestelle, stehen bereits kurz vor der Finalisierung. In der Mariazeller Straße wurde die alte Wasserleitung ausgetauscht. Am neu gebauten Gebäude der Siedlungsgenossenschaft Pielachtal wurden Abdichtungsarbeiten fertig gestellt sowie Wärmedämmplatten auf der Decke der Tiefgarage verlegt.



Kalenderwoche 37:

Um die Ver- und Entsorgung am neuen Hauptplatz sicherzustellen wurden die dementsprechenden Leitungen verlegt (Kanal, Wasser, Strom) sowie die Ver- und Entsorgungsschächte (Entwässerung, Technikschacht für die Sprühnebeldüsen, Stromschächte) versetzt. Die Fertigteilstufenanlage wurde mit Pflanztrögen versehen und es wurde mit den Vorbereitungen für die Pflasterarbeiten begonnen.



Kalenderwoche 38 + 39:

Die Einbauten wurden weitestgehend fertig gestellt. Im Zuge der Bauarbeiten des Platzes wurden die Frostschutzschüttung hergestellt und dann wurden die Frostschutzschichten fertig gestellt.  Es wurde auch mit den Versetzarbeiten der Randsteine begonnen.



Kalenderwoche 41:

Das Fundament für die Pergola wurde errichtet. Für die Mariazeller Straße und den Hauptplatz wurde die Gräderschicht hergestellt. Beim Hauptplatzgebäude wurde mit den Pflasterarbeiten begonnen. Nach den Lastplattenversuchen wurde die Tragschicht der Mariazeller Straße asphaltiert.



Kalenderwoche 42:

Die Asphaltierungsarbeiten in der Mariazeller Straße, mit denen in der vorigen Woche begonnen wurde, wurden fertig gestellt. In der Dr.-Karl-Renner-Straße wurden die Bauarbeiten gestartet. Es wurde begonnen die Pflastersteine am Hauptplatz zu verlegen.